Sie befinden sich in Startseite | BEK Winter
Design der BodenseeErlebniskarte 2017 ©Internationale Bodensee Tourismus GmbH

BodenseeErlebniskarte Winter gestartet

Die BodenseeErlebniskarte wird auch in diesem Jahr durch eine Winteredition ergänzt.

Sie gilt vom 16. Oktober 2017 bis 29. März 2018 und beinhaltet über 60 Attraktionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Das Besondere an der Winterausgabe: Das Ticket kann an drei frei wählbaren Tagen eingesetzt werden und ist damit auch für Einheimische interessant.

 

Das neue Ausflugsticket öffnet die Türen zu ganz unterschiedlichen Freizeitattraktionen rund um den Bodensee.

Zahlreiche Museen, Burgen und Schlösser sind mit von der Partie, in verschiedenen Bädern und Spa-Einrichtungen kann man sich verwöhnen lassen und auch Outdoor lässt sich einiges unternehmen. So lassen sich z.B. die Mainau im Winterkleid erleben oder historische Orte erkunden. Und Bergbahnen wie die Säntis-Schwebebahn oder die Pfänderbahn bringen Ausflügler auf seenahe Aussichtspunkte.

Auch für Schiffsfahrten über den See lohnt sich das Winterticket: für den Katamaran von Friedrichshafen nach Konstanz und die Fähre Friedrichshafen - Romanshorn erhalten Karteninhaber deutliche Vergünstigungen auf den regulären Fahrpreis. Dieses Angebot gilt neuerdings auch für die Adventsfahrten der Bodensee-Schiffsbetriebe.

Außerdem haben die Inhaber der BodenseeErlebniskarte WINTER die Möglichkeit, zusätzlich besondere Exclusiv-Erlebnisse zu buchen.

 

Die BodenseeErlebniskarte Winter kostet 61,- € für Erwachsene und 31,- € für Kinder und ist bei den Tourist-Informationen rund um den See erhältlich.

Nähere Informationen zu Zielen und Verkaufsstellen finden Sie hier