Sie befinden sich in Startseite

Münster St. Nikolaus

1350 begann man über Fundamenten eines romanischen Vorgängerbaus mit dem Neubau, der zur größten spätgotischen Kirche am Bodensee wurde - fünfschiffig mit zwischen den Strebepfeilern eingebauten Seitenkapellen. Von den zunächst vorgesehenen zwei Türmen wurde nur der Nordturm vollendet. Das Prunkstück der reichen Innenausstattung bildet der geschnitzte, ungefasste Hochaltar, der von Jörg Zürn und seinen Mitarbeitern zwischen 1613 und 1616 ausgeführt wurde. Mit 23 lebensgroßen und über 50 kleinen Figuren auf fünf Stockwerken sind Szenen aus dem Leben Marias dargestellt.



Münster St. Nikolaus

Münsterplatz
88662 Überlingen

Webseite besuchen