Sie befinden sich in Startseite

Pfarrkirche St. Peter und Paul

Die das Ortsbild von Owingen prägende Pfarrkirche St. Peter und Paul entstand größtenteils Ende des 15. Jahrhunderts. Der Chorraum besitzt ein reiches Netzgewölbe mit reliefartigen Schlusssteinen. Glanzstück der Innenausstattung ist der ursprünglich aus der bekannten Zürn-Werkstatt stammende Rosenkranzaltar mit der Strahlenkranzmadonna aus dem ersten Drittel des 17. Jahrhunderts. Mitte des 18. Jahrhunderts wurde der Innenraum barock ausgestaltet.



Pfarrkirche St. Peter und Paul

Hauptstraße
88696 Owingen

Webseite besuchen