Sie befinden sich in Startseite

St. Jodokkapelle

Die unterhalb des Aufkircher Tores gelegene Kapelle wurde um 1460 auf dem Höhepunkt der Jakobuswallfahrt eigens für die vielen durch Überlingen ziehenden Pilger erbaut. Gestiftet wurde das Kirchlein von dem Überlinger Bürger Burkhart Hipp. Der einschiffige Kirchenraum beeindruckt durch seine Wandmalereien. Besonders hervorzuheben sind die Darstellungen des Galgen- oder Hühnerwunders aus der Jakobuslegende.



St. Jodokkapelle

Aufkircher Straße
88662 Überlingen