• Eine Schwebebahn gleitet vor imposanter Bergkulisse auf den Gipfel ©Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Blick von der Pfänderbahn auf den Bodensee ©Pfänderbahn Bregenz
  • Zeppelin-Luftschiff über dem Bodensee ©Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.

Hoch hinaus

Pfänder und Pfänderbahn

Der Pfänder wird gerne als "Hausberg" des Bodensees bezeichnet. Mit der modernen Pfänder-Panoramaseilbahn schweben Sie rasch und bequem auf den Gipfel, wo Sie eine einzigartige Aussicht auf den Bodensee und die umliegenden Alpen genießen. Anschließend lohnt sich ein Rundgang durch den Alpenwildpark, in dem Sie den tierischen Bewohnern der Alpenregion wie Rotwild, Mufflons, Murmeltieren und Steinböcken begegnen. Oder Sie nutzen den Pfänder als Startpunkt zu einer abwechslungsreichen Wanderung auf dem ausgedehnten Bergwegenetz.

www.pfaenderbahn.at

 

Säntis mit Schwebebahn

Der Säntis mit seinen 2.500 Metern gehört zu den beliebtesten Aussichtsbergen der Schweiz. Nach einer genussvollen Fahrt mit der Schwebebahn empfängt Sie auf dem Gipfel ein einmaliger Blick auf die Bergwelt der Alpen bis hin zum Bodensee. Sowohl vom Gipfel wie von der Talstation Schwägalp aus können Sie leichtere oder auch anspruchsvolle Wanderungen unternehmen. Und mit etwas Glück begegnen Sie Gemsen, Steinböcken und Murmeltieren.

www.saentisbahn.ch

 

Zeppelinflug

Einmal mit dem Luftschiff über den Bodensee gleiten - diesen Traum erfüllt die Deutsche Zeppelin-Reederei in Friedrichshafen mit dem Zeppelin NT. Kaum spürbar heben Sie ab und nach wenigen Minuten ist die Flughöhe von ca. 300 Metern erreicht. Sie können sich frei in der Gondel bewegen und durch große Panoramafenster die einzigartige Sicht auf den Bodensee und seine herrliche Landschaft genießen.

www.zeppelinflug.de