Sie befinden sich in Startseite | Sehen und Erleben | Barrierearm | Mobilität
  • Motorschiff München an einem Hafenanleger am Bodensee ©BSB
  • Wagen des Fahrdienst Hutzler in Salem mit Rampe für Rollstuhltransport ©Bodensee Linzgau Tourismus

Barrierefrei mobil in der Ferienregion Bodensee-Linzgau

Bahn

Die Mobilitäts-Service-Zentrale hilft Menschen mit Behinderung bei der Planung und Buchung ihrer Reise. Hier ist ebenfalls eine Broschüre "Mobil mit Handicap" - auch als Audio-CD - erhältlich.
Servicenummer 01805 512512 www.bahn.de 

Die Bahnhöfe in Salem, Uhldingen-Mühlhofen und Überlingen sind barrierefrei zugänglich.

 

Schifffahrt

Die Bodensee-Schiffsbetriebe versprechen einen barrierefreien Zugang auf die meisten Fahrgastschiffe. Auch alle Fähren sind barrierefrei zugänglich. Auf allen Schiffen sind barrierefreie WC`s vorhanden, viele Schiffe haben spezielle Aufenthaltsmöglichkeiten für Rollstuhlfahrer, teilweise auch Aufzüge. Da die Zugänglichkeit der Schiffe auch von den Wasserständen abhängig ist, informieren Sie sich bitte vorab.
www.bsb-online.com

 

 

Taxi, Fahrdienste

Mietwagen-Fahrdienst Helmut Hutzler, Birkenrain 5, Salem-Mimmenhausen, Tel. 0049 (0)7553 / 839171, Krankenfahrten sitzend, rollstuhlgerecht, Platz für 2 Rollstühle, Beifahrersitz ausbaubar für Spezialfahrräder (Maße bitte anfragen)

 

 

Mobil mit dem Fahrrad

Folgende Anbieter in der Region bieten Spezialfahrräder für unterschiedliche Ansprüche, auch E-Bikes und Pedelecs:

Bob Jürgensmeyer, Ringstraße 21, Bermatingen, Tel. 0049 (0)7544 / 912138 www.bobtec.de 

Zweirad Reinwald, Heiligenberger Straße 111, Salem-Weildorf, Tel. 0049 (0)7553 / 7574 www.zweirad-reinwald.de