Sie befinden sich in Startseite | Sehen und Erleben | Genuss | Salemertal genießen
  • Teilnehmer der Aktion Salemertal genießen bei der Präsentation ihrer regionalen Produkte in Owingen in der Ferienregion Bodensee Linzgau ©Bodensee Linzgau Tourismus e.V.
  • Teilnehmer der Aktion Salemertal genießen vor Schloss Heiligenberg ©Bodensee Linzgau Tourismus
  • Teilnehmer der Aktion Salemertal genießen bei der Präsentation ihrer regionalen Produkte in der Getreidemühle Salem in der Ferienregion Bodensee Linzgau ©Bodensee Linzgau Tourismus e.V.
  • Teilnehmer der Aktion Salemertal genießen bei der Präsentation ihrer regionalen Produkte, hier zum Thema Spargel ©Bodensee Linzgau Tourismus e.V.

Aktion „Salemertal genießen“ – vom Landwirt direkt zum Gastwirt!

Zahlreiche Landwirte und Gastronomen aus verschiedenen Gemeinden rund um das Salemertal bilden seit Jahren eine starke Aktionsgemeinschaft.

Ihr Ziel: das Bewusstsein zu wecken für die Qualität der regionalen Erzeugnisse, die Stärkung der heimischen Landwirtschaft und damit auch der Erhalt unserer reizvollen Kulturlandschaft.

 

Die malerische Hügellandschaft des Salemertals ist das Herzstück des Linzgaus. Fruchtbare Böden und das milde Klima des Bodensees garantieren hier seit jeher reiche Ernte, Wald und Weideland, alte Streuobstwiesen und zeitgemäß bewirtschaftete Obstanlagen bilden die Grundlage für die Produktion hochwertiger Lebens- und Genussmittel.

Doch sorgen unsere Landwirte nicht nur für ein üppiges Angebot an Nahrungsmitteln - sie tragen auch in erheblichem Maße zum Erhalt unserer einzigartigen Kulturlandschaft bei.

 

Um die heimischen Landwirte und Erzeuger zu stärken und in Zeiten des Fast Food die Qualität regionaler Produkte hervorzuheben, wurde im Rahmen der Agenda 2010 die Aktion "Salemertal genießen" gegründet, eine Kooperation zwischen Gastronomie, Landwirtschaft und weiteren Produzenten.

Ihre Philosophie: Frisches aus der Region vom Landwirt direkt zum Gastwirt.

 

Ursprünglich auf die Gemeinde Salem beschränkt, haben sich im Lauf der Jahre weitere Gemeinden der Aktion angeschlossen. Unterstützt wird die Initiative nun auch von Frickingen, Heiligenberg, Owingen, Herdwangen-Schönach und Daisendorf.

 

Inzwischen umfasst die Marketinggemeinschaft "Salemertal genießen" insgesamt 45 Mitglieder. Neben den gastronomischen Betrieben zählen dazu verschiedene verarbeitende Betriebe wie Metzgereien, Käsereien, Bäcker und landwirtschaftliche Betriebe mit unterschiedlichen Produktionszweigen, die ein breites Spektrum an Produkten bieten: Obst, Gemüse, Kartoffeln, Getreide, Wein und Destillate, Wild-, Lamm- und Rindfleisch, Geflügel, Milch und Milchprodukte u.v.m.

 

Diese vielfältige Produktpalette wird von den kreativen Händen der "Salemertal genießen"-Köche zu kulinarischen Köstlichkeiten zubereitet. So findet der Gast das ganze Jahr hindurch während der einzelnen Aktionswochen ein abwechslungsreiches Angebot - dargestellt auf einer besonderen "Salemertal genießen"-Speisekarte.

 

Gönnen auch Sie sich Bestes aus unserer Region!

 

Unser neues Angebot:

Die "Salemertal-Genusskisten" - Salemertal-Genüsse zum Verschenken!

 

www.salemertal-geniessen.de