Sie befinden sich in Startseite | Sehen und Erleben | Naturerlebnisse

Naturerlebnisse in der Ferienregion Bodensee-Linzgau

In der fruchtbaren Kulturlandschaft des Linzgaus wird Wert darauf gelegt, auch unberührte Naturräume zu erhalten oder neu zu schaffen. Diese vielfältigen Lebensräume für Pflanzen und Tiere bieten auch Ihnen Entspannung und Naturgenuss.

Der Aachtobel – idyllisches Naturschutzgebiet

Der Aachtobel gehört zu den ältesten Naturschutzgebieten Deutschlands. Während der letzten Eiszeit hat sich die Linzer Aach hier eine tiefe Schlucht gegraben, in der zahlreiche seltene Pflanzen und Tiere heimisch sind. Diese idyllische Naturlandschaft können Sie auf einem reizvollen Wanderweg erkunden.

mehr zum Thema

Idyllische Weiher in der Ferienregion Linzgau

Beim Blick in die Landschaft der Ferienregion Bodensee-Linzgau fallen zahlreiche kleine Weiher ins Auge. Diese wurden vor einigen hundert Jahren für die Fischzucht und die Wasserversorgung angelegt. Heute sind die Salemer Klosterweiher und der Daisendorfer Neuweiher auch reizvolle Ziele zum Wandern und Radeln.

mehr zum Thema

Biotopverbund Bodensee

Die Heinz Sielmann-Stiftung hat auch in der nördlichen Bodenseeregion einen Biotopverbund ins Leben gerufen, der dem Artensterben bei Pflanzen und Tieren entgegenwirken soll. Das Projekt umfasst rund 80 einzelne Maßnahmen. Auch in der Ferienregion Bodensee-Linzgau wurden einige solcher Einzelprojekte bereits umgesetzt.

mehr zum Thema