Sie befinden sich in Startseite | Service | Erlebnisbus
Der Erlebnisbus 1 vor Schloss Salem ©RAB Niederlassung Friedrichshafen

Der Erlebnisbus – bequem zu zahlreichen Ausflugszielen

Ohne Stau und Parkplatzprobleme zu zahlreichen Ausflugszielen am See - der Erlebnisbus macht's möglich. Während der Saison vom 03. April bis 18. Oktober 2015 verbinden zwei Linien im Stundentakt verschiedene Sehenswürdigkeiten mit Schiff und Bahn.

 

ErlebnisBus 1

Pfahlbauten/Hafen Unteruhldingen - Reptilienhaus - Marktplatz und Bahnhof Oberuhldingen - Affenberg - Schloss Salem - Bahnhof Salem

Diese Linie verkehrt stündlich zwischen 10 Uhr und 17 Uhr in beiden Richtungen.

 

ErlebnisBus 2

Pfahlbauten/Hafen Unteruhldingen - Marktplatz und Bahnhof Oberuhldingen - Mühlhofen - Traktormuseum Gebhardsweiler - Daisendorf - Meersburg Oberstadt - Meersburg Hafen

Der Erlebnisbus 2 verbindet diese Stationen stündlich zwischen 10 Uhr und 19 Uhr in beiden Richtungen.

Die detaillierten Fahrpläne erhalten Sie hier.

 

Den Flyer mit Streckenführung, Fahrplanauszug, Fahrpreisen und den beteiligten Ausflugszielen gibt es in Kürze hier zum Download.

 

Infos und Tipps:

  • Fahrscheine erhalten Sie im Bus.
  • In Richtung auf das Fahrtziel sind beliebig viele Umstiege möglich.
  • Ein Erwachsener kann bis zu vier Kinder unter 6 Jahren mitnehmen, Kinder von 6 bis 14 Jahren zahlen einen ermäßigten Kindertarif.
  • Inhaber der Bodensee-Erlebniskarte können den Erlebnisbus kostenlos nutzen.
  • Wenn Sie mehrere Ziele an einem Tag ansteuern wollen, empfiehlt sich die bodo-Tageskarte.
  • Gruppen ab 15 Personen bitte anmelden unter Tel. +49 (0)7541 / 3013-0