Sprache auswählen
Tour hierher planen
Weihnachtsmarkt

Salemer Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt · Bodensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Linzgau Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster und Schloss Salem
    Kloster und Schloss Salem
    Foto: Schlossverwaltung Salem, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Sonntag
27.11.
11:00–18:00 Uhr

Traditionsgemäß beginnt die Winterzeit in Kloster und Schloss Salem mit dem Salemer Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende, den 26. und 27. November 2022, zu dem herzlich eingeladen wird.

In dem schönen Ambiente des Klosters und Schlosses Salem mit seiner barocken Prälatur und dem gotischen Münster bieten weihnachtlich geschmückte Stände Geschenke, Holz-, Korb- und Keramikwaren, Spielzeug, Christbaumschmuck und kunsthandwerkliche Produkte an. Auch der Shop im Pavillon wird geöffnet sein. An den Ständen der vielen Salemer Vereine kann man sich mit Glühwein und Kinderpunsch wärmen und mit heißen Köstlichkeiten stärken. Darüber hinaus wird den Besuchern ein vielfältiges Programm für Groß und Klein angeboten.

Der Weihnachtsmarkt wird am Samstag um 14:00 Uhr im historischen Torkel bei Wein, Punsch und mit Weihnachtsliedern feierlich eröffnet. Die Stände haben dann bis 21:00 Uhr offen. Für Musikfreunde erklingt um 17:00 im Salemer Münster Orgelmusik zur Weihnachtszeit.

Am Sonntag beginnt der Markt bereits um 11:00 Uhr. Jeweils um 12:30 und um 14:00 Uhr spielt im Hofgartenhaus für die kleinen Gäste die Puppenbühne Ostrach das Stück „Der verhexte Tannenbaum“. Um 15:00 Uhr kommt der Nikolaus und verteilt an die Kinder leckere Äpfel und Nüsse. Eine Führung durch das Münster und das ehemalige Kloster bietet Interessierten um 14:00 Uhr die Möglichkeit, sich auf die Spuren der `weißen´ Mönche zu begeben. Gegen 18:00 Uhr klingt der Markt bei heißen Getränken und anderen kleinen Köstlichkeiten aus.

Bitte beachten: Der Zugang zum Weihnachtsmarkt ist frei, Besuch des Klostermuseums, Führungen und Münsterkonzerte sind kostenpflichtig.

Am Schloss stehen nur die Besucherparkplätze 1 und 2 zur Verfügung. Ausweichparkplätze befinden sich in der neuen Mitte (Salem-Mimmenhausen) und Parkplatz Schlosssee / Tiefgarage.

www.salem.de

Termine

27.11., 11:00–18:00 Uhr

Parken

Am Schloss stehen nur die Besucherparkplätze 1 und 2 zur Verfügung. Ausweichparkplätze befinden sich in der neuen Mitte (Salem-Mimmenhausen) und Parkplatz Schlosssee / Tiefgarage.

Koordinaten

DD
47.777171, 9.277997
GMS
47°46'37.8"N 9°16'40.8"E
UTM
32T 520826 5291571
w3w 
///abbildungen.bausparkasse.tafeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Kloster und Schloss Salem

88682 Salem

Preise

Der Zugang zum Weihnachtsmarkt ist frei, Besuch des Klostermuseums, Führungen und Münsterkonzerte sind kostenpflichtig.

Veranstalter

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Schlossverwaltung Salem
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege