Sprache auswählen

  • Formengarten am Schloss Salem
    Formengarten am Schloss Salem Foto: Outdooractive Redaktion
  • Bifangweiher bei Salem-Mimmenhausen
    Bifangweiher bei Salem-Mimmenhausen Foto: Gemeinde Salem, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Brücke in Salem-Mimmenhausen
    Brücke in Salem-Mimmenhausen Foto: Hermann Böhne, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Schwedenhaus in Salem-Beuren Foto: Hermann Böhne, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Killenweiher mit Kapelle Foto: Hermann Böhne, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Historische Holzkegelbahn Salem-Weildorf Foto: Hermann Böhne, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Schloss Salem Foto: Hermann Böhne, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Schlosssee Salem Foto: Gemeinde Salem, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Schänke beim Affenberg Salem Foto: Affenberg Salem, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.

Salem

Das Salemertal zählt zu den schönsten Ferienlandschaften im Umland des Bodensees. Die rund 11.000 Einwohner zählende Gemeinde mit ihren 11 Teilorten bietet Ihnen Ruhe und Erholung, ist aber durch ihre zentrale Lage ein idealer Ausgangspunkt zu zahlreichen Ausflugszielen rund um den Bodensee.
Virtuelle Rundumblicke des Fotografen Achim Mende mit seiner ausgeklügelten 360-Grad-Aufnahmetechnik finden Sie hier.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.  Verifizierter Partner  Explorers Choice 


Highlights

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Highlights
Schloss · Bodensee
Kloster und Schloss Salem
Bodensee
Kloster und Schloss Salem gehört zu den bedeutendsten Kulturdenkmalen im Bodenseeraum. Im ehemaligen ...
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Museum · Bodensee
Feuchtmayer-Museum
Bodensee
Das kleine, liebevoll gestaltete Museum in Salem-Mimmenhausen gibt Einblick in Leben und Werk des ...
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Zoo / Tierpark · Bodensee
Affenberg Salem
Bodensee
Das Hofgut Mendlishausen, einst Gutshof des Klosters Salem, beherbergt heute den bekannten Affenberg. ...
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Bodensee
Der Naturerlebnispark Schlosssee bietet zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein - bei kostenlosem ...
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Historische Stätte · Bodensee
Historische Holzkegelbahn Weildorf
Bodensee
Eine historische Holzkegelbahn wurde liebevoll restauriert und ist nun das Schmuckstück des ...
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
leicht
7 km
2:10 h
78 hm
103 hm
Der Prälatenweg ist heute ein beliebter Wander- und Radweg, der die Wallfahrtskirche Birnau mit Schloss Salem verbindet. Der einstige ...
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
leicht
21,1 km
1:10 h
79 hm
87 hm
Da den Mönchen des Klosters Salem der Verzehr von Fleisch verboten war, kam der Fischzucht erhöhte Bedeutung zu. Die Landschaft um das Kloster mit ...
von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Aussichtspunkt · Bodensee
Selfie-Point am Schlosssee Salem
Bodensee
Der Salemer Selfie-Point befindet sich im Naturerlebnispark Schlosssee Salem. In der Nähe der ...
von V. Schiele,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • Highlights

Die Region entdecken

Modernes Hotelzimmer

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft in Salem

Unterkünfte in Salem

Bereits im Jahre 1134 gründeten Mönche des Zisterzienserordens hier ein Kloster, das sich rasch zu einem der bedeutendsten in Süddeutschland entwickelte. Nach der Säkularisation wurde das Kloster Salem Sitz der Markgrafen von Baden. Schloss Salem gehört heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten am Bodensee und zu den herausragendsten Kulturdenkmälern Baden-Württembergs.
Einen wesentlichen Anteil an der repräsentativen Ausgestaltung des Klosters hatte der bekannte Barockkünstler Joseph Anton Feuchtmayer. Seine ehemalige Werkstatt im Ortsteil Mimmenhausen wurde zu einem sehenswerten kleinen  Museum ausgebaut.

Auch die Landschaft des Salemertals ist geprägt durch das Kloster. Die Mönche hatten hier zahlreiche kleine Weiher zur Fischzucht angelegt. Diese sind nun vielfältiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen und beliebtes Ziel zum Wandern und Radeln.

Tierisches Urlaubsvergnügen erwartet Sie am bekannten Affenberg Salem. In der einzigartigen Anlage leben rund 200 Berberaffen wie in freier Wildbahn, auch zahlreiche Störche haben sich hier angesiedelt.    

Badespaß abseits vom Bodensee - der Naturerlebnispark Schlosssee mit ausgedehnten Liegewiesen, einem großen  Wasserspielplatz und der Robinson-Insel mit Piratenschiff ist bei großen und kleinen Abenteurern gleichermaßen beliebt. Der Rundweg um den See mit verschiedenen Stationen und Stegen über dem Wasser lädt Sie auch außerhalb der Badesaison zu einem erholsamen Spaziergang ein.


Beiträge aus der Community

Busverbindung-Rückweg
mehr zeigen
Bewertung zu Von Hagnau nach Salem und zurück (Westroute) von Achim
28.08.2020 · Community
Gut machbar - auch ohne E-Bike - herrliche Aussichten - leicht zu finden
mehr zeigen
Gemacht am 27.08.2020
Sonnenuntergang auf der Haltnau genießen bei einer köstlichen Dinnete und einem kühlen Getränk - ein super Abschluss!
Foto: Achim Pfeiffer, Community
Bewertung zu Der Prälatenweg von Stefan
26.08.2020 · Community
Na ja... Historisch interessant ✅ Strecke hin 👎🏻 Strecke zurück (👍🏻) Ausblick von Birnau auf den Bodensee 👍🏻👍🏻 Vielleicht eher mit dem Rad machen (Trecking/MTB).
mehr zeigen
Ist dort auch die Tour Brünnsteinhaus zu finden und wenn nicht in dem , in welchem Wanderführer Buch?
mehr zeigen