Sprache auswählen

Lech

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, gibt es in Lech zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele zu entdecken. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Viel Spaß beim Stöbern!
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Aktivitäten in Lech


Alle Aktivitäten anzeigen Weniger anzeigen

Sehenswürdigkeiten in Lech


Highlights

Interaktive Karte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 9,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 880 hm
Abstieg 480 hm

Abwechslungsreicher Übergang von der Biberacher Hütte zur Göppinger Hütte, der die umliegenden felsigen Gipfel geschickt umgeht und so auch für ...

1
von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15,5 km
Dauer 8:30 h
Aufstieg 1.529 hm
Abstieg 1.558 hm

Schröcken-Ortsmitte (1.250 m) – Fellealpe – Fürggele – Braunarlspitze (2.649 m) – Butzensee – Jägersteig – Schröcken

2
von Bregenzerwald Tourismus,   Bregenzerwald Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 11,6 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 328 hm
Abstieg 547 hm

Eine interessante Wanderung zum ehemaligen höchstgelegenen Walserdorf Bürstegg.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Arlberg
Zürsersee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,2 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 504 hm
Abstieg 776 hm

Eine abwechslungsreiche Rundtour von Zürs zum Zürsersee und zurück auf Lech.

2
von Lech Zuers Tourismus GmbH,   Lech Zürs Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 116,8 km
Dauer 37:40 h
Aufstieg 4.770 hm
Abstieg 5.248 hm

Ein Fernwanderweg in den Alpen, der in drei Ländern durch wunderschöne Landschaften läuft und reichlich uralte Kultur vermittelt.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14,9 km
Dauer 4:40 h
Aufstieg 529 hm
Abstieg 48 hm

Es handelt sich um die zweite Etappe des Ostarms des Großen Walserwegs, der in Klosters wieder auf den Westarm trifft. Am Formarinsee besteht die ...

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,2 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 74 hm
Abstieg 580 hm

Mit nicht einmal 100 Höhenmeter im Aufstieg fordert dieser Hüttenzustieg von allen Zugängen am wenigsten Kondition

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 9,6 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 880 hm
Abstieg 480 hm

Abwechslungsreicher Übergang von der Biberacher Hütte zur Göppinger Hütte, der die umliegenden felsigen Gipfel geschickt umgeht und so auch für ...

1
von Redaktion DAV-Panorama,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 15,5 km
Dauer 8:30 h
Aufstieg 1.529 hm
Abstieg 1.558 hm

Schröcken-Ortsmitte (1.250 m) – Fellealpe – Fürggele – Braunarlspitze (2.649 m) – Butzensee – Jägersteig – Schröcken

2
von Bregenzerwald Tourismus,   Bregenzerwald Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 11,6 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 328 hm
Abstieg 547 hm

Eine interessante Wanderung zum ehemaligen höchstgelegenen Walserdorf Bürstegg.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Arlberg
Zürsersee
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,2 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 504 hm
Abstieg 776 hm

Eine abwechslungsreiche Rundtour von Zürs zum Zürsersee und zurück auf Lech.

2
von Lech Zuers Tourismus GmbH,   Lech Zürs Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 116,8 km
Dauer 37:40 h
Aufstieg 4.770 hm
Abstieg 5.248 hm

Ein Fernwanderweg in den Alpen, der in drei Ländern durch wunderschöne Landschaften läuft und reichlich uralte Kultur vermittelt.

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14,9 km
Dauer 4:40 h
Aufstieg 529 hm
Abstieg 48 hm

Es handelt sich um die zweite Etappe des Ostarms des Großen Walserwegs, der in Klosters wieder auf den Westarm trifft. Am Formarinsee besteht die ...

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,2 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 74 hm
Abstieg 580 hm

Mit nicht einmal 100 Höhenmeter im Aufstieg fordert dieser Hüttenzustieg von allen Zugängen am wenigsten Kondition

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights
In Vorarlberg liegt der international bekannte Wintersportort Lech am gleichnamigen Fluss. Lech ist einer der Einstiegsorte in das große Skigebiet Arlberg und Austragungsort eines der längsten Skirennen der Welt, dem Weißen Ring-Rennen. Doch auch im Sommer bietet das historische Walserdorf im idyllischen Lechtal zahlreiche Touren-Möglichkeiten für Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker.

Die Lech umgebenden, hohen Bergen sind ein attraktives Ziel für ambitionierte Mountainbiker. Die Mountainbike-Tour um den Spullersee führt zunächst am wilden Lech entlang, später folgt ein sportlicher Anstieg auf den Spullerschafberg. Nachdem der Spullersee erreicht ist, fahrt Ihr über eine sportliche, steile Abfahrt zurück ins Tal. Die anspruchsvolle Kriegerhorn-MTB-Runde führt Euch durch reizvolles, alpines Gelände mit herrlichen Aussichten.

Die 2. Etappe des Fernwanderwegs Lech verläuft vom Ort Lech oberhalb der Lech-Schlucht nach Warth. Auf dem Lechuferweg könnt Ihr auch eine gemütliche Wanderung durch das landschaftlich reizvolle Lechtal unternehmen.

Landschaftlich ebenfalls sehr schön ist die Berg-Tour am Karhorn. Von schönen Höhenwegen genießt Ihr weite Ausblicke auf das Lechtal und die hohen Nachbargipfel wie das Biberhorn.

Weitere Informationen zum Urlaub in Lech findet Ihr hier: www.lech-zuers.at

Reiseplanung


Wetter

Ausflugstipps der Community

  166
Bewertung zu Mohnenfluh, 2.542m von Thomas
06.09.2021 · Community
Sehr schöner Aufstieg über abwechslungsreiches Gelände. Sensationelle Aussicht am Gipfel. Beim Abstieg lohnt sich ein kleiner Abstecher zum malerischen Butzensee. Die vorgeschlagene Strecke für den Abstieg führt über breite geschotterte oder asphaltierte Wege und ist weniger attraktiv.
mehr zeigen
Gemacht am 21.08.2021
Bewertung zu Rund um und auf die Hasenfluh (2.544 m) von Adrian
04.09.2021 · Community
Der eingezeichnete Weg existiert nicht. Die ersten zwei Drittel der Tour wandert man auf brachliegenden Skipisten, die nicht besonders schön sind. Außerdem ist es sehr anstrengend, die Ansteige auf dem sehr rutschigen Schotter zu gehen. Oben auf dem „Joch“ ist der Weg dann komplett abgebrochen und wir mussten Querfeldein über Schotter und Geröll. Das letzte Drittel ab dem See ist aber ein offizieller Wanderweg. Wahrscheinlich ist es besser nur diesen Teil rauf und runter zu gehen. Der Skitourismus und seine Folgen prägen aber die Aussicht.
mehr zeigen
Gemacht am 04.09.2021
Bewertung zu Lechtaler Höhenweg - acht Tage im Spätsommer 2020 von Der
04.09.2021 · Community
Der Lechtaler Höhenweg ist wunderschön, wenn das Wetter mitspielt. Wir sind ihn in diesem Jahr gelaufen und haben teilweise gar keinen Menschen getroffen auf anderen Etappen mal ein paar Leute, man hatte aber nie das Gefühl er war voll. Das tolle ist, das aufgrund der Vielzahl an Hütten und Abstiegen ins Tal eine sehr individuelle Planung möglich ist und er somit sehr gut an die eigenen Wünsche angepasst werden kann. Wir sind ihn auch etwas anders gegangen um die doch sehr überlaufene Memminger Hütte nicht besuchen zu müssen. Die Schwierigkeiten des Weges sind sehr gut beschrieben und sollten unbedingt beachtet werden. Ansonsten hatten wir das Glück gleich an mehreren Stellen auf Steinböcke zu treffen.
mehr zeigen
Foto: Der Spetti, Community
Foto: Der Spetti, Community
Foto: Der Spetti, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ausflugsziele in Lech