• Alpenrosen überziehen die Berge im Frühling.
    Alpenrosen überziehen die Berge im Frühling. Foto: Frank Drechsel, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Das Kleinwalsertal beeindruckt durch eine vielseitige Natur.
    Das Kleinwalsertal beeindruckt durch eine vielseitige Natur. Foto: Steffen Berschin, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Der Walser Bergsommer bietet magische Sonnenuntergänge.
    Der Walser Bergsommer bietet magische Sonnenuntergänge. Foto: Steffen Berschin, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Die Menschen leben in Verbundenheit mit Natur und Tier. Foto: Frank Drechsel, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • In der Natur gibt es auch für Kinder viel zu entdecken. Foto: Oliver Farys, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Einkehren auf der Alpe – das schmeckt! Foto: Oliver Farys, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Wandern inmitten einer faszinierenden Berglandschaft Foto: Frank Drechsel, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Auch im Herbst lohnt ein Ausflug in das Kleinwalsertal. Foto: Frank Drechsel, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Mittelberg im Kleinwalsertal Foto: Steffen Berschin, Kleinwalsertal Tourismus eGen
  • Einkehr auf der GenussHütte Foto: Oliver Farys

Kleinwalsertal

Das Kleinwalsertal versprüht einen ganz eigenen Charme. Dafür verantwortlich sind unter anderem die ursprüngliche Architektur der Walserhäuser zwischen Riezlern und Baad, die hochalpine Bergkulisse und natürlich die Gastfreundlichkeit der Menschen. Wer wandern oder klettern, genießen und entdecken möchte, ist im Kleinwalsertaler Bergsommer genau richtig. Aber auch der Bergwinter verspricht im Verbund mit Oberstdorf auf und abseits der Piste viel Abwechslung.

Verantwortlich für diesen Inhalt
Kleinwalsertal Tourismus eGen  Verifizierter Partner  Explorers Choice 


Highlights

  • Highlights
Wanderung · Kleinwalsertal

Vom Fellhorn zum Guggersee

13.10.2017
mittel
16,2 km
6:30 h
460 hm
1520 hm
3
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Bergtour · Allgäu

Steinbock-Tour – Etappe 1

29.04.2015
mittel Etappe 1
8,2 km
4:30 h
1150 hm
0 hm
1
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
03.11.2016
schwer
14,8 km
8:00 h
1284 hm
1284 hm
6
von Christian Reiser,   Outdooractive Redaktion
18.10.2016
mittel
12,1 km
5:15 h
923 hm
933 hm
7
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Winterwandern · Kleinwalsertal

Gottesackerrunde am Ifen

19.01.2018
leicht
5,2 km
2:15 h
248 hm
248 hm
4
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Winterwandern · Kleinwalsertal

Zur Bärgunthütte im Kleinwalsertal

15.06.2009
leicht
4,8 km
1:15 h
185 hm
185 hm
3
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
Winterwandern · Kleinwalsertal

Zur Bühlalpe über Mittelberg

19.01.2018
leicht
3,6 km
1:30 h
229 hm
229 hm
1
von Hartmut Wimmer,   Outdooractive Redaktion
15.06.2009
C schwer
4,6 km
9:00 h
556 hm
598 hm
22
von Malin Frank,   Outdooractive Redaktion
  • Highlights

Die Region entdecken

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft im Kleinwalsertal

Unterkünfte im Kleinwalsertal

Grenzenlos Wandern zwischen zwei Ländern

Auf den Hohen Ifen oder an der Kanzelwand, auf einsamen Trampelpfaden und über herausfordernde Klettersteige, durch Felsschluchten und an Bachläufen entlang – im Kleinwalsertal erwarten Wanderer Naturerlebnisse in allen Höhenlagen.

Wer kein geografisches Ziel sucht, sondern seine Aufmerksamkeit nach Innen lenken will, der ist auf den Vital-Wanderwegen des Walser Omgangs richtig.

Mit Kindern unterwegs? Spielerische Erlebniswege und ein spannendes Ferienprogramm versprechen Abenteuer pur!

Bergbahn inklusive: Gipfelstürmer haben in der Zweiländer-Region Oberstdorf-Kleinwalsertal freie Bahn. Bei vielen teilnehmenden Gastgebern erhält man das Bergbahnticket beim Einchecken mit dazu.

Vorarlberg, Österreich

Wandern im Kleinwalsertal

Wanderer und Aktivurlauber sind im Kleinwalsertal genau richtig. Das Hochgebirgstal mit der ursprünglichen Architektur ...
Outdooractive Redaktion

Mit Einheimischen die Region entdecken

Die Menschen sind herzlich und freundlich und viele von ihnen leben in tiefer Verbundenheit mit Natur und Tieren. Wer diese wandelnden Pflanzenlexika und Naturapotheker, Selbstversorger und Bergführer einige Stunden lang begleitet, lernt die Region am besten kennen.

 

Kulinarisches Kleinwalsertal

Sie sind berühmt und man sollte sie unbedingt probieren: die Walser Chäs-Chnöpfle. Aber auch an der Einkehr in einer GenussHütte oder bei einem der GenussWirte kommt man zwischen Walserschanz und Baad nicht vorbei. Auf dem Teller landen hier hochwertige regionale und saisonale Spezialitäten. In der GenussRegion Wild und Rind interpretieren die GenussWirte diese Produkte besonders kreativ und servieren sie gewürzt mit einer kräftigen Prise österreichischer Gastfreundschaft.

Beeindruckendes Naturschauspiel

 

Ein spannendes Ausflugsziel für jedes Wetter ist die Breitachklamm, die unterhalb der Walserschanz beginnt. Besonders im Winter bietet die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas mit ihren herabhängenden Eiszapfen eine faszinierende Kulisse.

Wanderung · Kleinwalsertal

Zur Breitachklamm

03.07.2015
leicht
6 km
2:00 h
138 hm
232 hm
6
von Kleinwalsertal Tourismus eGen,   Kleinwalsertal Tourismus eGen

Winterspaß im Kleinwalsertal

Der Bergwinter im Kleinwalsertal beginnt früh und endet spät. Skifahrer finden im Zweiländer-Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal traumhafte Pisten. Familien bietet das Talskigebiet jede Menge Spaß für kleine Schneehasen. Winterwanderwege und leichte bis schwere Langlaufloipen (klassisch und Skating) sind bis ins Frühjahr in bestem Zustand. Professionelle Guides nehmen Schneeschuhwanderer, Freerider und Tourengeher mit zu den schönsten Spots.

Vorarlberg, Österreich

Wintertouren im Kleinwalsertal

Wer seinen Winterurlaub im Kleinwalsertal verbringt, dem wird lange nicht langweilig. Ob Skitourengehen, Winter- und ...
Outdooractive Redaktion

Wie Ihr uns findet?

Ganz einfach, denn nur ein einziger Weg führt in diese geografische Sackgasse: nämlich der über die Walserschanz, von Oberstdorf im Allgäu kommend. Innerhalb des Kleinwalsertals kann man das Auto beruhigt stehen lassen: Der Walserbus bringt einen schnell und sicher zum Tourstart.

Die Allgäu-Walser-Card erhält man bei der Anreise direkt vom Gastgeber. Sie bietet zahlreiche Gratis-Leistungen und Ermäßigungen im Kleinwalsertal und Allgäu. So hat man etwa freie Fahrt auf allen Buslinien im Kleinwalsertal, kann Bergbahnen ermäßigt nutzen und die Sommer- und Wintererlebnisse zum Vorzugspreis buchen.

Alle Regionen im Überblick

Bregenz

Entdecke die schönsten Ecken in der Region Bregenz. Mit unserem Bregenz-Reiseführer erhältst Du alle Infos zu den coolsten Outdoorsport-Locations in Bregenz in der Übersicht.

Beiträge aus der Community

Fotos und Videos zu Grünhorn von Baad von Günther
16.03.2020 · Community
Foto: Günther Huberle, Community
Foto: Günther Huberle, Community
Bewertung zu Vom Kleinwalsertal auf den Hohen Ifen von Richard
15.03.2020 · Community
Die Tour als MITTELSCHWIERIG einzustufen ist verantwortungslos ! Man brauch Pickel und Steigeisen. Das gehört nicht zu ROT ! Ca. 20 geht man eindeutig SCHWARZ. Auch unabhängig von den Schneeverhältnissen. Im Fall eines Ausrutscher an der Schlüsselstelle kann es ernste Probleme geben.
mehr zeigen
Gemacht am 15.03.2020
Bewertung zu Güntlespitze durch das Derrajoch von Reka
09.03.2020 · Community
mehr zeigen
Monday, 9 March 2020 14:35:13
Foto: Reka Tittesz, Community
Monday, 9 March 2020 14:35:22
Foto: Reka Tittesz, Community
Monday, 9 March 2020 14:35:39
Foto: Reka Tittesz, Community
Monday, 9 March 2020 14:35:56
Foto: Reka Tittesz, Community
Bewertung zu Münchner Skitourenberge von Heinz
05.03.2020 · Community
Viele gut beschriebene Touren, inklusive GPX Daten füt unter zehn Euro, find ich super.
mehr zeigen