Sprache auswählen
Teilen
Merken
Drucken
Tour hierher planen
Einbetten
Biotop

Inge Sielmann Weiher

Biotop · Bodensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Linzgau Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Inge Sielmann Weiher bei Überlingen-Walpertsweiler
    / Inge Sielmann Weiher bei Überlingen-Walpertsweiler
    Foto: Sindy Bublitz, Heinz Sielmann Stiftung
  • / Inge Sielmann Weiher bei Überlingen-Walpertsweiler
    Foto: Sindy Bublitz, Heinz Sielmann Stiftung
  • / Aussichtspunkt am Inge Sielmann Weiher
    Foto: Sindy Bublitz, Heinz Sielmann Stiftung

Malerische Hügel, Streuobstwiesen und Feldgehölze umgeben den Inge-Sielmann-Weiher bei Überlingen-Walpertsweiler. Der ehemalige Fischweiher ist heute ein kostbares Naturjuwel.

 

 

Jahrhundertelang war er in Vergessenheit geraten, dann setzte der Hinweis einer Geschichtsdoktorandin die Reaktivierung des Walpertsweiler Weihers bei Überlingen-Bonndorf in Gang. Nach den Aufzeichnungen eines historischen Fischbüchleins nutzte das Heilig-Geist-Spital aus Überlingen den Weiher zwischen 1592 und 1743 zur Fischzucht. Danach wurde er aufgegeben und es deuteten nur noch Dammreste und alte Flurnamen auf ihn hin.
Im Jahre 2012 wurde durch die Heinz Sielmann Stiftung und die Stadt Überlingen der Weiher revitalisiert und ein weiterer Mosaikstein im Biotopverbund Bodensee geschaffen. Heute bietet das reaktivierte Stillgewässer mit angrenzenden Wiesen, Streuobstbäumen und Feldgehölzen zahlreiche Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Besonders wertvoll sind die ausgedehnten Flachwasserzonen, in denen Amphibien laichen und Watvögel, wie z. B. Waldwasserläufer und Bekassine auf ihrem Zug nach Nahrung suchen. Die Inseln bieten Brutplätze für Zwergtaucher und verschiedene Entenarten, im Schilf nisten Teichrohrsänger und entlang des Ufers wachsen seltene Feuchtgebietspflanzen.

 (Text: Heinz Sielmann Stiftung)

 

 

 

 

Öffnungszeiten

ganzjährig zugänglich
Profilbild von Jutta Halder
Autor
Jutta Halder
Aktualisierung: 21.06.2020

Koordinaten

DG
47.841736, 9.087281
GMS
47°50'30.2"N 9°05'14.2"E
UTM
32T 506530 5298713
w3w 
///öffnet.scherz.trikot
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
25,1 km
1:52 h
187 hm
187 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Inge Sielmann Weiher

Walpertsweiler 
88662 Überlingen

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
leicht
25,1 km
1:52 h
187 hm
187 hm
Die Route erschließt von Owingen aus reichlich Natur und schöne Beobachtungsmöglichkeiten – bei ausgesprochen sanftem Profil.
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • 1 Touren in der Umgebung