Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kirche

Kapelle St. Wendelin

Kirche · Bodensee · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Linzgau Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Detail der Wandmalereien der Kapelle St. Wendelin
    / Detail der Wandmalereien der Kapelle St. Wendelin
    Foto: Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • / Deckengemälde der Kapelle St. Wendelin
    Foto: Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • / Innenansicht Kapelle St. Wendelin
    Foto: Bruder Jakobus Kaffanke, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Beim Aufstieg fällt der erste Blick auf mächtiges Mauerwerk, Reste einer hochmittelalterlichen Burganlage, von der nur noch die Kapelle erhalten ist. 
Die Burg der Grafen von Ramsberg und Pfullendorf wurde 1096 erstmals erwähnt und war zeitweise ein wichtiger Stützpunkt staufischer Macht im Voralpenraum. Erhalten blieb von der Burganlage lediglich die im Kern noch romanische Burgkapelle. Die 1467 aufgebrachte wunderschöne Ausmalung der Kirche steht ganz in der Tradition der spätgotischen Malschule des Bodenseeraumes. Die Kapelle ist dem heiligen Wendelin geweiht, der auch in den Wandmalereien dargestellt ist. In der Barockzeit entwickelte sich die Kapelle zum beliebten Wallfahrtsort und erhielt eine barocke Innenausstattung. Seit Beginn der 90er Jahre dient der Ramsberg als Klause des Klosters Beuron und wird von dem Benediktinermönch Bruder Jakobus Kaffanke bewohnt.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
tagsüber geöffnet
Profilbild von Jutta Halder
Autor
Jutta Halder
Aktualisierung: 20.06.2020

Koordinaten

DG
47.863298, 9.245725
GMS
47°51'47.9"N 9°14'44.6"E
UTM
32T 518378 5301135
w3w 
///ziege.buchen.lesen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 7,1 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 200 hm
Abstieg 227 hm

Diese Wanderroute verbindet idyllische Wege durch die Tobellandschaft der Aach mit reizvollen Ausblicken auf den Bodensee und den Linzgau.

5
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Wanderung · Bodensee
Apfelrundweg Frickingen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,7 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 131 hm
Abstieg 122 hm

Ein Landschaftserlebnis zum Anbeißen! 18 interessante Stationen entlang des Weges befassen sich u.a. mit dem Obstbau und weisen auf Sehenswürdigkei ...

1
von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 3,7 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 78 hm
Abstieg 78 hm

Wandern, Laufen, Walken und Wohlfühlen in der gesunden Luft des Luftkurorts Heiligenberg. Dazu eine abwechslungsreiche Strecke mit Gelenke und ...

von Thomas Muff,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,4 km
Dauer 1:43 h
Aufstieg 122 hm
Abstieg 123 hm

Diese Wanderroute verbindet idyllische Wege durch die reizvolle Höhenlandschaft Heiligenbergs mit reizvollen Ausblicken auf den Bodensee, den ...

3
von Thomas Muff,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,6 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 348 hm
Abstieg 348 hm

Diese Wanderroute verbindet idyllische Wege durch die reizvolle Höhenlandschaft Heiligenbergs mit reizvollen Ausblicken auf den Bodensee, den ...

4
von Thomas Muff,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Wanderung · Bodensee
Lyrikweg Owingen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,7 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 82 hm
Abstieg 82 hm

Unter dem Titel "Gedankengänge rund um Owingen" führt dieser Rundweg zu sieben Gedicht-Stelen der Owinger Lyrikerin Gisela Munz-Schmidt.

von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Wanderung · Bodensee
Naturlehrpfad Billafingen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,6 km
Dauer 1:40 h
Aufstieg 176 hm
Abstieg 176 hm

Der knapp fünf Kilometer lange Naturlehrpfad ist eine Besonderheit für die ganze Region. Seine Wurzeln gehen schon auf das Jahr 1970 zurück, 1981 ...

2
von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Pilgerweg · Oberschwaben - Allgäu
Linzgauer Jakobsweg von Wald nach Überlingen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 36 km
Dauer 12:07 h
Aufstieg 493 hm
Abstieg 734 hm

Der Linzgauer Jakobsweg ist einer von zahlreichen Jakobswegen, die letzlich in den Camino Francés münden und nach Santiago de Campostelo führen.

von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Kapelle St. Wendelin

Ramsberg
88634 Herdwangen-Schönach

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege