Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Tüftler-Werkstatt-Museum

Museum · Bodensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Linzgau Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Innenansicht Tüftler-Werkstatt-Museum
    / Innenansicht Tüftler-Werkstatt-Museum
    Foto: Jutta Halder, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • / Tüftlerwerkstatt-Museum
    Foto: Gemeinde Frickingen, Bodensee-Linzgau Tourismus
  • / Tüftlerwerkstatt-Museum
    Foto: Jutta Halder, Bodensee-Linzgau Tourismus
  • / Tüftlerwerkstatt-Museum
    Foto: Gemeinde Frickingen, Bodensee-Linzgau Tourismus
  • / Tüftler-Werkstatt-Museum
    Foto: Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Das Tüftler-Werkstatt-Museum ist ein technisches Denkmal besonderer Art: eine über hundert Jahre alte wasserturbinenbetriebene Mechanikerwerkstatt konnte nahezu unverändert erhalten werden.

Im Jahre 1896 wurde diese Werkstatt von Karl Widmer und seinem Sohn, ebenfalls mit Vornamen Karl, eingerichtet, später erweitert und mit teils selbstgebauten Maschinen ausgestattet. Nach dem Ersten Weltkrieg stieg auch der Enkel in den Betrieb ein. Seither wurde in der Werkstatt fast nichts mehr verändert. Wohl gerade aus diesem Grund waren die Mechaniker Widmer Tüftler im wahrsten Sinn des Wortes und haben ihr Wissen auch so an ihre Lehrlinge weitergegeben.

Einer dieser Lehrlinge, Josef Maier, wurde zum Erfinder und Konstrukteur von Produktionsmaschinen für Brillengestellgelenke, beschäftigte sich aber auch mit der Konstruktion von Hubschrauber- und Flugzeugmotoren und besaß eine eigene Firma in Südfrankreich. Ihm ist im Tüftlerwerkstatt-Museum ein eigener Raum gewidmet.

Die Besucher erleben hier Technikgeschichte pur und voll in Funktion. Die Mitarbeiter des ehrenamtlichen Museumskreises setzen für sie gerne die Maschinen in Gang und erläutern ihre Funktionsweise.

Öffnungszeiten

Geöffnet vom 01.05. - 31.10.
an Sonn- und Feiertagen von 10.30 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.

Leider bleibt das Museum trotz der Lockerungen weiterhin geschlossen, da aufgrund der räumlichen Situation die Abstandsregelungen für Besucher und Personal nicht eingehalten werden können.

 

 

Preise:

Eintritt frei
Profilbild von Jutta Halder
Autor
Jutta Halder
Aktualisierung: 03.06.2021

Koordinaten

DG
47.820698, 9.252065
GMS
47°49'14.5"N 9°15'07.4"E
UTM
32T 518868 5296402
w3w 
///umging.gelächter.milden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Bodensee
Apfelrundweg Frickingen
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 12,7 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 131 hm
Abstieg 122 hm

Ein Landschaftserlebnis zum Anbeißen! 18 interessante Stationen entlang des Weges befassen sich u.a. mit dem Obstbau und weisen auf Sehenswürdigkei ...

1
von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 7,1 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 200 hm
Abstieg 227 hm

Diese Wanderroute verbindet idyllische Wege durch die Tobellandschaft der Aach mit reizvollen Ausblicken auf den Bodensee und den Linzgau.

5
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 3,7 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 78 hm
Abstieg 78 hm

Wandern, Laufen, Walken und Wohlfühlen in der gesunden Luft des Luftkurorts Heiligenberg. Dazu eine abwechslungsreiche Strecke mit Gelenke und ...

von Thomas Muff,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,4 km
Dauer 1:43 h
Aufstieg 122 hm
Abstieg 123 hm

Diese Wanderroute verbindet idyllische Wege durch die reizvolle Höhenlandschaft Heiligenbergs mit reizvollen Ausblicken auf den Bodensee, den ...

3
von Thomas Muff,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,6 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 348 hm
Abstieg 348 hm

Diese Wanderroute verbindet idyllische Wege durch die reizvolle Höhenlandschaft Heiligenbergs mit reizvollen Ausblicken auf den Bodensee, den ...

4
von Thomas Muff,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 78 hm
Abstieg 103 hm

Der Prälatenweg ist heute ein beliebter Wander- und Radweg, der die Wallfahrtskirche Birnau mit Schloss Salem verbindet. Der einstige ...

von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,7 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 343 hm
Abstieg 343 hm

Auf dieser Tour genießt man nicht nur herrliche Ausblicke auf den Bodensee und die kleinen Weiher rund um Salem, man fährt auch durch Weinberge ...

1
von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 21,1 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 79 hm
Abstieg 87 hm

Da den Mönchen des Klosters Salem der Verzehr von Fleisch verboten war, kam der Fischzucht erhöhte Bedeutung zu. Die Landschaft um das Kloster mit ...

von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
empfohlene Tour Apfelrundweg Frickingen
12,7 km
3:45 h
131 hm
122 hm
19,1 km
5:00 h
300 hm
500 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Tüftler-Werkstatt-Museum

Hauptstr. 1
88699 Frickingen-Altheim
Telefon 0049 (0)7554 98 30 30

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Touren in der Umgebung