Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schiffanlegestelle

Lädine

Schiffanlegestelle · Bodenseekreis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Linzgau Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lädine
    / Lädine
    Foto: CMS Schifffahrt
  • / Lädine
    Foto: Achim Mende, Bodensee-Linzgau Tourismus

Die Lädine wird von der CMS Schiffahrt, Clemens Mauch, betrieben, die auch Kurs-, Rund- und Sonderfahrten mit ihren schönen Schiffen anbietet. Ab Überlingen, Immenstaad und Friedrichshafen, ob zur Insel Mainau oder bei Rundfahrten von 30 Minuten bis fast 3 Stunden. Sie können sich auch auf einer der beliebten Gourmet Abendfahrten mit Fisch oder italienisch verwöhnen lassen. Sonntags gibt es Frühstück an Bord. Schmökern Sie einmal im Fahrplan der CMS-Schiffahrt.

Die Lädine "St. Jodok" ist ein originalgetreuer Nachbau eines Lastenseglers. Solche Lädinen verkehrten rund 500 Jahre lang auf dem Bodensee und hatten Fracht und Passagiere an Bord. Sie waren 15m bis über 30 m lang und ihre Tragkraft reichte bis 120 Tonnen. Nach dem Aufkommen der Dampfschifffahrt und der Fertigstellung der Bodenseegürtelbahn verschwanden diese hölzernen Lastschiffe. Fast in Vergessenheit geraten, wurde in den 1980er Jahren vor dem Strandbad Immenstaad das Wrack eines Vorläufers der Lädinen gefunden. Dies veranlasste den mittlerweile pensionierten Immenstaader Lehrer Rolf Hiss den Nachbau eines dieser historischen Lastenseglers in Angriff zu nehmen. So fährt die Lädine "St.Jodok" nun seit dem Jahr 1999 als einziges Schiff seiner Art auf dem Bodensee.

Langsam und ruhig gleiten Sie unter dem großen Leinensegel durch das Wasser, während Ihnen bei der Rundfahrt die Besatzung Näheres über die Schifffahrt vergangener Zeiten erläutert. Für die kleinen Passgiere werden zusätzlich Piratenfahrten veranstaltet.

Den Fahrplan und die Preise finden Sie hier.

Profilbild von Susan Wacker
Autor
Susan Wacker
Aktualisierung: 12.06.2021

Koordinaten

DD
47.662822, 9.367486
GMS
47°39'46.2"N 9°22'03.0"E
UTM
32T 527590 5278890
w3w 
///fehlerfreie.hobbys.bewachsen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Bodensee
Auenland-Fahrt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 44,1 km
Dauer 3:03 h
Aufstieg 104 hm
Abstieg 104 hm

Durch die reizvollen Aachauen radelt man bequem durch wohltuend ebene Natur, ohne größere Anstiege. Zu den Highlights zählt der Salemer Affenberg.

von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 58,7 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 350 hm
Abstieg 303 hm

Hier ist der Name Programm. Dieser Radwanderweg führt uns auf weiten Strecken an Salemer- Deggenhauser- und Seefelder Aach entlang, sowie am ...

4
von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
Radtour · Bodensee
Höchsten-Tour
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 47,6 km
Dauer 3:38 h
Aufstieg 571 hm
Abstieg 571 hm

Diese Radtour verbindet großartige Landschaft mit hochkarätigen Kulturdenkmälern und einem durchaus sportlichen Höhenprofil.

2
von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 36,3 km
Dauer 3:20 h
Aufstieg 636 hm
Abstieg 636 hm

In der Kulturlandschaft Linzgau am Bodensee erwartet uns eine anspruchsvolle, dafür aber sehr aussichtsreiche Tour. Auf Obstplantagen, beschauliche ...

von Tourist-Information Immenstaad,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 21,1 km
Dauer 1:10 h
Aufstieg 79 hm
Abstieg 87 hm

Da den Mönchen des Klosters Salem der Verzehr von Fleisch verboten war, kam der Fischzucht erhöhte Bedeutung zu. Die Landschaft um das Kloster mit ...

von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 39,7 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 343 hm
Abstieg 343 hm

Auf dieser Tour genießt man nicht nur herrliche Ausblicke auf den Bodensee und die kleinen Weiher rund um Salem, man fährt auch durch Weinberge und ...

1
von Susan Wacker,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,8 km
Dauer 2:10 h
Aufstieg 56 hm
Abstieg 82 hm

Der Prälatenweg ist heute ein beliebter Wander- und Radweg, der die Wallfahrtskirche Birnau mit Schloss Salem verbindet. Der einstige ...

von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Lädine

88090 Immenstaad
Telefon 0049 7551 916904
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Touren in der Umgebung