Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schloss

Schloss Heiligenberg

Schloss · Bodensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Linzgau Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Heiligenberg
    / Schloss Heiligenberg
    Foto: Achim Mende, Bodensee-Linzgau Tourismus
  • / Schloss Heiligenberg
    Foto: Achim Mende, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • / Schloss heiligenberg Rittersaal
    Foto: Curt Cramer, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • / Schloss Heiligenberg Schlosskapelle
    Foto: Curt Cramer, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • / Schloss Heiligenberg
    Foto: Elmar Ritter, Bodensee-Linzgau Tourismus
  • / Schloss Heiligenberg
    Foto: Hermann Böhne, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • / Schloss Heiligenberg
    Foto: Hermann Böhne, Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • / Blick auf Schloss Heiligenberg und Salemertal
    Foto: Veronika Schiele, Bodensee-Linzgau Tourismus
Das hoch über dem Bodensee liegende Schloss Heiligenberg, das weithin sichtbar die Landschaft des Linzgaus prägt, gilt zu Recht als Perle der Renaissance.

Bereits Mitte des 13. Jahrhunderts wurde an dieser Stelle eine mittelalterliche Feste errichtet. Im Jahre 1535 gelangte die Burg in den Besitz des Hauses Fürstenberg. Unter der Herrschaft der Fürsten von Fürstenberg wurde die Anlage in den Jahren 1560 - 1575 im Renaissancestil umgestaltet und zu einer vierflügeligen Anlage ausgebaut. Im Südflügel des Schlosses Heiligenberg entstand zwischen 1580 und 1584 der große Rittersaal mit seiner reich geschnitzten Kassettendecke, einer der prächtigsten Festsäle der deutschen Spätrenaissance und einer der wenigen erhaltenen Prunkräume dieser Zeit. Im Westflügel schließt sich die reich dekorierte Schlosskapelle an, auch sie ein Kleinod der deutschen Renaissance.

Das Schloss Heiligenberg befindet sich auch heute im Besitz der Fürsten von Fürstenberg und ist Wohnsitz von Erbprinz Christian von Fürstenberg und seiner Familie.

Ein Teil der Anlage kann jedoch im Rahmen von kunsthistorischen Führungen besichtigt werden.

 

Öffnungszeiten

Schloss Heiligenberg ist 2020 das ganze Jahr geschlossen.

 

Preise:

Eintritt mit Führung: 10,- €
Kinder bis 14 Jahre frei

Eintrittskarten erhältlich im Sennhof am Schloss

Profilbild von Jutta Halder
Autor
Jutta Halder
Aktualisierung: 21.06.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 7397 Überlingen-Heiligenberg

Fahrplan unter www.bodo.de

Anfahrt

Im Kreisverkehr in Salem-Stefansfeld 3. Ausfahrt, dann über die L 201 nach Heiligenberg, in der Ortsmitte rechts abbiegen in die Schulstraße (Parkplatz)
Von Pfullendorf aus über die L 201 nach Heiligenberg

Parken

Parkplatz Schulstraße

Koordinaten

DG
47.818688, 9.310741
GMS
47°49'07.3"N 9°18'38.7"E
UTM
32T 523260 5296195
w3w 
///kirsche.begrenzt.abrüstung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
47,6 km
3:38 h
571 hm
571 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schloss Heiligenberg

88633 Heiligenberg
Telefon 0049 (0)7554 9983-12 Fax 0049 (0)7554 9983-29

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der Umgebung
Top mittel
19,1 km
5:00 h
300 hm
500 hm

Der Jubiläumsweg Bodenseekreis führt in 6 Etappen durch das vielfältige und aussichtsreiche Hinterland des Bodensees. Am fünften Tag wandern wir ...

1
von Walter Biselli,   Schwarzwaldverein Radolfzell
Radtour · Bodensee
Höchsten-Tour
Top schwer
47,6 km
3:38 h
571 hm
571 hm

Diese Radtour verbindet großartige Landschaft mit hochkarätigen Kulturdenkmälern und einem durchaus sportlichen Höhenprofil.

von Jutta Halder,   Bodensee-Linzgau Tourismus e.V.
  • 2 Touren in der Umgebung