Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radtour

Durch den oberen Linzgau

Radtour · Oberschwaben - Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Nördlicher Bodensee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Durch den oberen Linzgau
m 900 800 700 600 20 15 10 5 km Pfullendorf Busbahnhof Bahnhof Pfullendorf Bahnhof Pfullendorf

Dieser Rundweg führt Sie von Pfullendorf durch den oberen Linzgau und ist aufgrund der Topographie etwas anspruchsvoller aber dennoch sehr gut zu bewältigen. Viele kleine Ortschaften, Weiler und ruhige Flecken heissen Sie herzlich Willkommen. 
mittel
24,1 km
1:45 h
242 hm
242 hm

Autorentipp

Historischer Stadrundgang in Pfullendorf auf eigene Faust. Infos liegen in der Tourist-Info aus oder Sie orientieren sich ganz einfach an den Infostelen in der Altstadt.

Privates Bauernmuseum
Familie Müller
St. Martin-Straße 7
88630 Pfullendorf-Großstadelhofen
Tel: 07552-6840

Mühlencafé
Furtmühle
Kleinstadelhofen 11
88630 Pfullendorf
Telefon 07552 - 409756
www.furtmuehle.de
jeden Samstag von 15-17 Uhr geöffnet

 

outdooractive.com User
Autor
Jessica Kieferle
Aktualisierung: 17.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
729 m
Tiefster Punkt
635 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Ferienregion Nördlicher Bodensee
Tourist-Information Pfullendorf
Am Marktplatz
88630 Pfullendorf
Tel. 07552-251131
www.noerdlicher-bodensee.de

Start

Tourist-Information (Marktplatz) (642 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.924137, 9.255412
UTM
32T 519080 5307900

Ziel

Tourist-Information (Marktplatz)

Wegbeschreibung

Tourist-Information (Marktplatz) zur Kreuzung, überqueren, 70 m li. bis Markierung Radweg re. - 60 m re. - Großstadelhofen (Priv. Bauernmuseum Müller) - li. - 150 m re. bis Kreuzung - re. Furtmühle - ca. 350 m li. Riedlehof - Katzensteig li. - Heiligenholz (Grillplatz) - Moos - li. Hattenweiler - re. Straß - auf dem Radweg entlang der L 200 nach Denkingen - im Ort links - nach Kirche links - Sylvenstal - Pfullendorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:
Diese Tour lässt sich von Mai bis Oktober jeden Sonn- und Feiertag auch gut mit einer Bahnfahrt in der Räuberbahn kombinieren. Beispielsweise können Sie vom Bodensee oder aus Oberschwaben (aus Richtung Friedrichshafen/Ravensburg/Aulendorf) mit der Räuberbahn nach Pfullendorf fahren. Den Fahrplan finden Sie unter www.raeuberbahn.de. Die Fahrradmitnahme ist kostenlos.
Der Bahnhof Pfullendorf ist ca. 300 m vom Ausgangspunkt entfernt. 

Bus: 
Aus Richtung Sigmaringen und/oder Überlingen bietet sich ganzjährig und täglich der RegioBus 500 an: www.regiobus500.de.
Der ZOB Pfullendorf befindet sich ca. 500 m vom Startpunkt der Tour entfernt. 

Anfahrt

Pfullendorf ist über die A81/A98 Ausfahrt Stockach-Ost leicht zu erreichen. Von Ulm kommend ist Pfullendorf am besten über die B 30 über Biberach, Saulgau und Ostrach zu erreichen. Wenn Sie aus dem Raum Lindau / Friedrichshafen nach Pfullendorf fahren möchten, bietet sich der Weg über Wangen und Ravensburg an.

Parken

Parkhaus Stadtmitte (1,5 Std. kostenlos)

Parkplatz beim Stadtgarten (kostenfrei)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- & Wanderkarte der Ferienregion Nördlicher Bodensee.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,1 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
242 hm
Abstieg
242 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.