Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Erlebnisreiche Rundtour durch den Gehautobel, Wald und Weinreben

· 1 Bewertung · Wanderung · Bodensee in Baden-Württemberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
BodenSeeTeam Verifizierter Partner 
  • Blick auf den Bodensee
    / Blick auf den Bodensee
    Foto: Nadia Intelisano, Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen, B. Waurick Fotoclub Unteruhldingen
  • Meersburg
    / Meersburg
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • Wegweiser Unterer Waldweg
    / Wegweiser Unterer Waldweg
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • Aussichtspunkt
    / Aussichtspunkt
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • Wegweiser Mittlerer Waldweg
    / Wegweiser Mittlerer Waldweg
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • Gehautobel
    / Gehautobel
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Burg Meersburg
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Blick auf die Weinberge
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Rastplatz beim Gehautobel
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Ruhebank bei Meersburg
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
  • / Fährhafen Meersburg
    Foto: Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 Kirche Meersburg Aussicht Gehautobel Unterstellhütte Felsenkeller

Der Wanderweg zwischen Unteruhldingen und Meersburg führt uns durch viel Wald, einen Tobel und nach ihm zu wunderschönen Aussichten auf Weinreben und den Bodensee.

mittel
10,4 km
3:00 h
94 hm
94 hm
outdooractive.com User
Autor
Nadia Intelisano
Aktualisierung: 15.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höhenlage
461 m
403 m

Weitere Infos und Links

Führungen der Felsenkeller in Unteruhldingen auf Nachfrage in der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen möglich.
Befestigte Waldwege und asphaltierte Ortsstraßen, Treppenanlagen

Start

Unteruhldingen (Startpunkt Parkplatz zum See (P1)) (402 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.724220, 9.235650
UTM
32T 517671 5285676

Ziel

Meersburg

Wegbeschreibung

Wir starten in Unteruhldingen vom Parkplatz zum See (P1), wo sich auch die Tourist-Information befindet. Von dort gehen wir links in die Ehbachstraße am Reptilienhaus vorbei. Am Ende der Lagerhallen gelangen wir über einen Fußweg in die Bergstraße. Gleich danach beginnt rechts an einem Bildstock der Waldweg (Unterer Waldweg weiß-grün-weiß), dem wir folgen. Nach 1km erreichen wir wieder die Bergstraße, wo es links aufwärts geht. Nach 40m folgen wir der Beschilderung nach Meersburg.

Auf einem schmalen Waldpfad geht es zuerst links und danach rechts. Wir überqueren einen Bach und folgen der Markierung weiß-grün-weiß in Richtung Meersburg bis wir immer auf Waldwegen auf den Gehauweg stoßen. Wir gehen auf dem parallel zum Gehauweg verlaufenden Wanderpfad (Markierung weiß-grün-weiß) entlang und gelangen zum asphaltierten Weg, den wir überqueren und kommen kurz danach schräg rechts auf einen Waldpfad, der uns durch den Gehautobel führt.

Die Schlucht in Molassefelsen ist ein eindrucksvolles Naturdenkmal. Wir überqueren den Ramsbach über einen Holzsteg und steigen über eine Treppe aufwärts. Oben erreichen wir ein kleines Plateau mit einer Sitzgruppe. Anschließend geht es rechtsbleibend leicht aufwärts weiter nach Meersburg in Richtung Aussichtspunkt Ödenstein (Markierung: blauer Kreis). Beim Verlassen des Waldstücks bietet sich eine alternative Wegführung an. Dabei lassen wir das erste einzeln stehende Haus links liegen und gelangen zu einer Sitzbank mit schöner Aussicht. Hier gehen wir rechts am Hang oberhalb der Rebanlagen weiter. Am Ende des Weges vor einem Einzelhaus gehen wir links und gleich darauf wieder rechts am Zaun entlang, bis wir auf den Droste-Hülshoff-Weg stoßen, dem wir vorbei an der rechts gelegenen Pension Ödenstein bis zum Aussichtspunkt Ödenstein folgen. Über eine Treppe gelangen wir hinunter auf  den Himmelbergweg in Richtung Innenstadt bis wir die Bushaltestelle an der Kirche in Meersburg erreichen.

In Meersburg angekommen, sollte man sich Zeit nehmen, um die historische Ober- und Unterstadt  zu besichtigen. Auch ein Besuch der Burg lohnt sich, sie zählt zu den Sehenswürdigkeiten dieser Stadt.

Wer den Rückweg nach Unteruhldingen über den Mittleren Waldweg nicht mehr schafft, hat die Möglichkeit, mit Bus oder Schiff nach Unteruhldingen zurückzufahren.

Rückweg: Meersburg-Unteruhldingen ( Mittlerer Waldweg, Markierung weiß-rot-weiß )

Wer jedoch den Rückweg zu Fuß gehen möchte, muss von der Bushaltestelle gegenüber der Kirche den Himmelbergweg hochgehen. Es ist bis zum Gehautobel der gleiche Weg, den wir vorher gekommen sind. Erneut durchqueren wir den Gehautobel, danach biegen wir auf dem asphaltierten Weg rechts ab. Nach einem kurzen Stück gehen wir auf der linken Seite ansteigend in den Wald hinein, bis wir auf einen weiteren Weg gelangen, dem wir nach links weiter Richtung Unteruhldingen folgen. Nachdem wir an einer weiteren Sitzgruppe angekommen sind, verlassen wir den breiten Weg und gehen - übrigens bis Unteruhldingen immer parallel zum Wanderzeichen blauer Kreis - in einen abwärts führenden Pfad hinein, durch den wir zu einem Bach mit einem natürlichen Wassertretbecken gelangen. Kurz danach geht es auf einem Weg links immer am Bach entlang bis zur nächsten Wegkreuzung, wo wir rechts durch Schatten spendenden Laubwald, immer den Wanderwegschildern nach, weitergehen. An der nächsten Wegkreuzung geht es leicht ansteigend geradeaus und wir erreichen eine Unterstellhütte, wo wir eine Pause einlegen können. Von hier aus geht es weiter geradeaus und wir verlassen den Wald an einer weiteren Sitzbank. Weiter geradeaus zwischen Wald und einer Pferdekoppel erreichen wir wieder die Bergstraße im oberen Teil von Unteruhldingen und gehen geradeaus bis ans Ende des Wohngebiets. Hier genießen wir eine schöne Sicht über den Bodensee. Immer geradeaus die Bergstraße abwärts laufend kommen wir an den Felsenkellern vorbei und gehen die erste Straße nach rechts zurück zu unserem Ausgangspunkt am Parkplatz zum See (P1).

Einen schönen Ausklang der Wanderung bietet eine Einkehr in eine der Gastronomiebetriebe an der Uferpromenade in Unteruhldingen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Buslinie 7395: Haltestelle Unteruhldingen in der Meersburger Straße (Halbstundentakt)
ErlebnisBus  Linie: Haltestelle:  Parkplatz zum See, Unteruhldingen fährt in der Saison stündlich.

Anfahrt

Aus Richtung Meersburg über die Meersburger Straße oder von Überlingen auf der Bodenseestraße nach Unteruhldingen fahren. An der Ortseinfahrt Unteruhldingen befindet sich der Parkplatz zum See direkt hinter der Tankstelle in der Ehbachstraße. Der Parkplatz zum See ist ausgeschildert.

Parken

Parkplatz zum See, Ehbachstraße an der Ortseinfahrt Unteruhldingen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Werner Walczak
04.11.2016
Von dieser Tour haben wir uns eigentllich mehr erwartet. Schöne Ausblicke gibt es nur in und um Meersburg, der Rest sind reine Waldwege. Die Parkgebühren beim Reptilienhaus in Unteruhldingen sind unverhältnismäßig hoch!
Bewertung
Gemacht am
03.08.2015

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
94 hm
Abstieg
94 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.